Samstag, 13. März 2021

Stracciatella Kuchen


 

Zutaten für eine Kastenform

  • 200g Butter
  • 350g Mehl
  • 200g Zucker
  • 150g Schokostreusel
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1/4TL Salz
  • 4 Stk. Eier
  • 200ml Sahne

Zubereitung

  1. Butter in einem Topf schmelzen.
  2. Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz hinzugeben und schaumig schlagen.
  3. Die Eier nacheinander hinzugeben und jedes einzelne eine Minute kräftig aufschlagen.
  4. Jetzt Sahne hinzu und mit Rührgerät zu einem gleichmässig luftigen Teig verrühren.
  5. Mehl und Backpulver mischen und durch ein Sieb dem Teig langsam hinzugeben. Das ganze mit niedriger Stufe verrühren.
  6. Die Schokostreusel mit einem Löffel oder Gabel vorsichtig unter den Teig rühren.
  7. Kastenform mit Butter bestreichen oder Silikonform verwenden und den Teig hineinfüllen.
  8. Im vorgeheizten Ofen bei 180°C Umluft 50 Minuten backen.
  9. Mit einem Holzstäbchen prüfen ob noch Teig kleben bleibt. Entsprechend die Backzeit verlängern.
  

Keine Kommentare:

Kommentar posten